neuer Spinewert durch Pfeil kürzen

Begonnen von Casimir, 08.06.19, 13:02

Casimir

Meine Schwägerin kommt momentan mit Pfeilen 600er Spine 31 Zoll Länge (28 Pfund-Bogen) am Besten zurecht.

Die Pfeile sind aber arg zu lang - wir haben noch nicht gemessen, ich denke aber mehr als 28 Zoll braucht sie nicht.

Wenn ich die 600er kürze werden sie wohl zu steif werden. Ich habe aber noch eine ganze Menge 700,800,900er Spine da.


Welcher "Ausgangsspine" sollte sich eignen um dann gekürzt den momentan 600er-31" am nächsten zu kommen?


Ich hoffe, das ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt habe? :rolleyes:

Grombard

Für einen 28# Bogen mit 28" langen Pfeilen würde ich was um die 800 probieren.
Irgendwas ist ja immer.

Engel

Ich würde je nach Spitzengewicht eher 900er evtl sogar 1000er probieren.

Wenn du 900er rumliegen hast starte mit denen :)

Je kürzer du sie machst desto höher muss evtl das Spitzengewicht sein.

Lg

younger

Zitat von: Engel am 09.06.19, 10:13Ich würde je nach Spitzengewicht eher 900er evtl sogar 1000er probieren.

Wenn du 900er rumliegen hast starte mit denen :)

Je kürzer du sie machst desto höher muss evtl das Spitzengewicht sein.

Lg

bei 28" langen Pfeilen und dann vermutlich 26-27" Auszug würde auch ich auf 1000er Spine mit etwa 80 grs Spitzengewicht tippen...

Wolverine

Zitat von: Casimir am 08.06.19, 13:02Meine Schwägerin kommt momentan mit Pfeilen 600er Spine 31 Zoll Länge (28 Pfund-Bogen) am Besten zurecht.

Die Pfeile sind aber arg zu lang - wir haben noch nicht gemessen, ich denke aber mehr als 28 Zoll braucht sie nicht.

Wenn ich die 600er kürze werden sie wohl zu steif werden. Ich habe aber noch eine ganze Menge 700,800,900er Spine da.


Welcher "Ausgangsspine" sollte sich eignen um dann gekürzt den momentan 600er-31" am nächsten zu kommen?


Ich hoffe, das ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt habe? :rolleyes:



ich würde jetzt zuerst den genauen Auszug messen, denn im Moment ist das alles nur Kaffesatzleserei, denn vom denken oder Glauben her kann keiner dir wirklich weiterhelfen.
Es gibt Menschen, die zeigen Dir immer wieder, wie Du niemals werden willst.
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, Centaur, Wapiti Bows, Martin

Corax

Und dazu idealerweise noch das genaue Zuggewicht bei ihrem Auszug.
Skua: "ein Bogen ist harmlos, ab zwei vermehren sich die Dinger wie Karnickel!"
Club 52

Casimir

Auszug 26 Zoll (sie zieht aber noch nicht voll - könnte später 27 werden)
Zugkraft 24 Pfund

c70bear

1000er mit leichten Spitzen  55-70 gr
falls sie lieber mit mehr Gewicht vor drauf schießt, würde ich 900 mit 75-100 probieren

meine Frau schießt 28"  85gr  900er Bandit
Für den Diener ist der König nur ein Hanswurst

Club 52"

Nach oben