Pfeil wird durch Wind vom Shelf gepustet

Begonnen von Casimir, 02.05.19, 10:41

Casimir

Ich dachte erst meine Tochter (Linkshänder) stellt sich etwas ungeschickt an - aber - tatsächlich pustete der recht starke Wind ihre sehr leichten Pfeile vom Shelf runter. Wir als Rechtshänder hatten das Problem nicht da der Wind von lks kam.

Mit dem Finger "festhalten" hat sie so ihre Probleme. So eine Plastepfeilauflage würde ich vermeiden wollen weil sie den Pfeilschlenker um das Bogenfenster blockiert.

Gibt es noch andere Möglichkeiten dem Windeinfluss zu widerstehen?

AST

Wenn der Wind so einen starken Einfluss auf den Pfeil hat, solange er noch auf dem Shelf liegt, hat der Wind auch Einfluss, wenn der Pfeil fliegt....

Engel

ja, den Bogen stark kanten. speziell bei Schüssen wo der wind direkt von der Seite kommt.

Aber wie AST schreibt wird das Hauptproblem dann darin liegen dass der Pfeil während des Fluges verweht wird...

lg
der Engel

0815

Einer der Nachteile von leichten Pfeilen :-))

Eagle

So eine Plastepfeilauflage würde ich vermeiden wollen weil sie den Pfeilschlenker um das Bogenfenster blockiert.

Sorry, aber wer hat Dir denn diesen Blödfug erzählt?

Diese Auflagen werden von Millionen von Schützen benutzt. meinste die machen das alle falsch??

Grüßle Stefan

Martin Dabidabidu

Schon mal mit gegen pusten probiert?

Eagle

he Maddin,
verrat doch nich alles....

Nach oben