Black Widow Bogen bestellen - wie ?

Begonnen von spitfire, 17.02.19, 18:25

spitfire

Auf der Widow Seite habe ich nichts zum Thema Export gefunden. Zahlen wird man vermutlich mit Karte, Transport kostet 100 Dollar.
Aber: wie bezahlt man Zoll und Einfuhrumsatzsteuer - also die Höhe des Betrages und wo (Zollamt?) Oder direkt beim Lieferanten (Dhl...)?
Hab noch nie etwas aus den USA bestellt. Daher die Frage.

Achtbaeren

17.02.19, 19:05 #1 Last Edit: 17.02.19, 19:19 by Achtbaeren
Hallo Spitfire
ich kann nur von meinen Witwen sprechen und es war ganz einfach sehr kundenorientiert. Dort bestellen mit roger Fulton per E-Mail klar machen was du willst dann per VISA Card bezahlen und dann hat UPS mir alles abgenommen. Immer sehr gut gelaufen und gut dass du auch über UPS den Zoll abwickeln kannst immer sehr sehr problemlos. Zoll ca. 21.9 %

Sonnigs Grüßle
Micha
Sich, an Sich messen und leben und leben lassen

spitfire

Vielen Dank, das ist ja wirklich sehr einfach-die Vorstellung zum österreichischen Zoll zu gehen, war nicht gerade prickelnd. Bei uns sind ja 20 & Ust. also wird ein wenig mehr...

Achtbaeren

Hallo Spitfire
Ist wie "Plug & Play" völlig problemlos und
Der Roger Fulton beantwortet alles in gutem Maße, frag dort alles, was du möchtest..
Bw Service ist brilliant

Servus
Micha
Sich, an Sich messen und leben und leben lassen

psav

Rechne den Preis in €+Versandkosten und dann noch ca. 23%(=MwSt+Zoll) dazu. Meine letzte Witwe ist schon ein paar Jährchen her, hat aber alles problemlos funktioniert. Die 23% solltest in Bar daheim haben, weil die Spedition das einhebt.

Achtbaeren

Bogenfreunde - ich habe verstanden Österreich kuschelst äh kostet es weit  mehr oder ?

Sonnigs Grüßle
Micha
Sich, an Sich messen und leben und leben lassen

Engel

Hatte zB 2017 einen Bob Lee aus den USA importiert, Zahlung lief über PayPal problemlos, allerdings mit ein paar € Wechselgebühr sowie
einem (für mich) unvorteilhaften Wechselkurs.

Zahlung von Zoll + EUst + Postgebühr an der Haustür, oder wie in meinem Fall bei der Abholung des hinterlegten Paketes am Postamt.

Zollabwicklung hat genau 10 Tage gedauert, respektabel dafür dass August - also Haupturlaubszeit - war.

Kosten kamen mit der Rechnung +23% ziemlich genau hin.

lg
der Engel


spitfire

Bei den Kosten + Prozente gehst Du von Euro oder Dollar aus ?

Rene

Tonis Bogenkistl in Markt Piesting hat seit neuestem Black Widows im Programm. Er hat lt. Webseite ca. 10 Modelle zum probieren auf Lager. Ist  auch nahe Wien.

Nach oben