Performance von Holzrecurve vs. Sportrecurve (Barebow)

Begonnen von poschta, 15.11.18, 11:24

klassischen Recurve (zb. Falkenholz) oder doch ein Sportrecurve

Klassisch?
25 (73.5%)
Sportrecurve?
9 (26.5%)

Stimmen insgesamt: 29

Nach unten

poschta

Bin am überlegen ob ich mir einen klassischen Recurve (zb. Falkenholz) oder doch ein Sportrecurve zulegen soll...

Da in letzter Zeit sehr viele von der Holzrecurve umgestiegen sind stellt sich für mich die Frage ob punkto Präzision auch so ein großer Unterschied ist?

Danke!

Lg Johannes

Diasto

Den Hauptteil der besseren Präzision macht die Pfeilauflage. Beim Shelf werden Technikfehler mehr bestraft.
Ich schieße aber trotzdem lieber übers Shelf.

poschta


Diasto

Zur Zeit hauptsächlich Border Black Douglas

duro

Also ich persöhnlich schiesse mit meinem Metallmittelteil und Magnetpfeilauflage bessere Gruppen.
Schwereres Mittelteil + Gewicht, längerer Bogen, Pfeilauflage und die gleichmässigere Parabel durch die Fletches machen das bei mir aus.
Spass macht natürlich beides 8)

poschta

Ein "schweres" Mittelstück habe ich beim Holzbogen TD auch (Gesamtgewicht ü 1500g) und es ist auch ein Centercut.

Bin eig für beides offen.

Will nur wissen ob ein Holz TD von der performance schlechter ist, da der großteil schon auf den Sportbogen umgestellt hat.


Absinth

Zitat von: poschta am 16.11.18, 09:16...
Will nur wissen ob ein Holz TD von der performance schlechter ist, da der großteil schon auf den Sportbogen umgestellt hat.


Kommt halt drauf an was du vor hast? Warum, haben sich denn deine Bogenkollegen so entschieden wie sie es haben?

Ich an deiner Stelle würde mir beides zu legen, immer nur Salami ist doch laaangweilig...  ;-)



BG. Absinth
nihil sine deo

Mit den Besten vergleichen - selbst Spitze erreichen.

Gundog

Wenn mit "performance" die Pfeilgeschwindigkeit gemeint ist, schießen manche mit Sportbogen meist eine leichtere GPP Variante weil die Bauteile das besser vertragen sollen. Somit wäre bei gleichen anderen Daten (sofern man das so sagen kann) der Sportbogen vielleicht etwas schneller. D.H. aber nicht automatisch auch präziser.

AST

Mehr Performance = Einfacher und leichter zu schiessen bei gleichem Ergebnis?
"Primitive" means FIRST - (not worst)

poschta

Ob ein besseres Ergebnis erzielt werden kann.

So solls gemeint sein

Karly

Hmm besser im Sinne von besserem Ergebnis oder feinere Pfeilsplitter ?

Oder meinst du einfacher im Sinne von schneller besser werdend ?>> Das wird man mit allen arten von Bögen durch Training.
Was 99% der sogenannten Tierschützer betreiben ist einfach nur das ausleben einer unbehandelten Geisteskrankheit!

poschta

Leichter eine schöne Gruppierung schießen...

sry, das ich mich so schlecht ausdrücke...

AST

irgendwas schweres / massives (vom Mittelteil her) mit Pfeilauflage und leichten Pfeilen....
"Primitive" means FIRST - (not worst)

poschta

Egal ob Holz oder Alu bzw. Carbon Mittelteil?

Bin am überlegen ob ich mir einen weiteren Holz TD oder doch ein Sportrecurve (Alu oder Carbon) zulegen soll.

Einsatzbereich 10% Halle 90% 3D

ragnar

ZitatBin am überlegen ob ich mir einen weiteren Holz TD oder doch ein Sportrecurve (Alu oder Carbon) zulegen soll.
Die Entscheidung hat aber auch Konsequenzen bezüglich der Klassenzuordnung bei Wettbewerben.
"Nichts ist so gerecht verteilt wie der gesunde Menschenverstand.
Niemand glaubt, mehr davon zu brauchen als er hat."
(René Descartes)

Nach oben