Bogensehnengarn, aktuelle Übersicht

Begonnen von friedrich, 28.06.18, 14:38

Nach unten

Stringwistler---früher Blankbogner

27.04.19, 10:22 #45 Last Edit: 27.04.19, 10:31 by Stringwistler---früher Blankbogner
Hallo Friedrich,
herzlichen Dank für die hervorragend erstellten Listen. Vieles habe ich auch so schon gewusst, aber so perfekt aufgeführt ist echt einzigartig.  ;)
Wieso schreibst du D10 und FF+ ist ausgeschieden? Sie stehen ja in deiner Liste auch noch drin und sollten der übersichtshalber auch drin bleiben.
OK... D10 ist im Verkauf verschwunden und bekommt man nur noch Restspulen bei wenigen Händlern, aber FF+ ist doch regulär zu bekommendes Garn?
Servusla, bis bald....Guidl

https://stringwistler.blogspot.de

friedrich

Zitat von: Stringwistler---früher Blankbogner am 27.04.19, 10:22Hallo Friedrich,
herzlichen Dank für die hervorragend erstellten Listen. Vieles habe ich auch so schon gewusst, aber so perfekt aufgeführt ist echt einzigartig.  ;)
Wieso schreibst du D10 und FF+ ist ausgeschieden? Sie stehen ja in deiner Liste auch noch drin und sollten der übersichtshalber auch drin bleiben.
OK... D10 ist im Verkauf verschwunden und bekommt man nur noch Restspulen bei wenigen Händlern, aber FF+ ist doch regulär zu bekommendes Garn?

Stringwistler, danke für Dein Lob. Meine Übersicht wird gerade weiter aktualisiert und um einige grundsätzliche Daten ergänzt. Wenn die Überarbeitung in ca. 2 - 3 Wochen abgeschlossen ist, wird die neue aktualisierte Liste hier veröffentlicht.

FF+ ist nicht mehr im offiziellen Lieferprogramm von Brownell vertreten, deshalb meine entsprechende Aussage dazu. Das bedeutet nicht, dass man FF+ noch im Handel erhalten kann.

Gruß
Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen

Stringwistler---früher Blankbogner

Hallo Friedrich,

das ist ja ein Ding, richtig... auf der Brownellseite wird jetzt wieder Fast Flite (ohne+) angeboten.
In den FAQ keinerlei Hinweis wieso der Name jetzt wieder wie vor 30 Jahren heißt, wo es doch damals mit dem alten Fast Flite (ohne+) massenweise Bögen Zerlegt hat, weil das in dem frühen Mischungsverhältnis zu hart war, für die damalige Bogentechnik.
Weißt du vielleicht darüber mehr, wieso das jetzt Fast Flite (ohne+) heißt und ob es immer noch 100% Dyneema SK75 ist?
Denn was macht das denn für einen Sinn, so ein altes Material nur den Namen zu wechseln... keinen... oder?
Ich hab versucht auf der Brownellseite eine Nachricht zu schreiben, aber deren ihr Formular geht weder mit Crome noch mit Firefox Browser....

Gruß Guido
Servusla, bis bald....Guidl

https://stringwistler.blogspot.de

friedrich

Zitat von: Stringwistler---früher Blankbogner am 27.04.19, 20:31Hallo Friedrich,

das ist ja ein Ding, richtig... auf der Brownellseite wird jetzt wieder Fast Flite (ohne+) angeboten.
In den FAQ keinerlei Hinweis wieso der Name jetzt wieder wie vor 30 Jahren heißt, wo es doch damals mit dem alten Fast Flite (ohne+) massenweise Bögen Zerlegt hat, weil das in dem frühen Mischungsverhältnis zu hart war, für die damalige Bogentechnik.
Weißt du vielleicht darüber mehr, wieso das jetzt Fast Flite (ohne+) heißt und ob es immer noch 100% Dyneema SK75 ist?
Denn was macht das denn für einen Sinn, so ein altes Material nur den Namen zu wechseln... keinen... oder?
Ich hab versucht auf der Brownellseite eine Nachricht zu schreiben, aber deren ihr Formular geht weder mit Crome noch mit Firefox Browser....

Gruß Guido

Guido, ich finde nicht, dass die Brownell Entscheidung "ein Ding" ist, jedenfalls garntechnisch nicht. Allerdings ist sie nach meiner Ansicht gegenüber den Bogenschützen-Kunden nach meiner Ansicht fragwürdig, weil es dazu keine nachvollziehbare und verständliche Erklärung von Brownell gibt. Ich weiß nicht, ob Brownell hierfür als Grundgarn noch die DSM Dyneema Type  SK 75 einsetzt. Ich vermute, dass Brownell garntechnisch auf das BCY-Angebot 652 Spectra reagiert. Wenn das stimmt, dürfte im FF keine SK75 vertreten sein.

Im Übrigen wendet aktuell auch BCY solche Produktveränderungen an. Beispiel ist das Bogensehnengarn BCY 8125, welches jetzt zum 3.Mal verändert wurde und nun unter dem Unterbegriff  Formula in 100% DSM SK75 angeboten wird. Abgelöst und von BCY nicht mehr angeboten wird die Version 8125 G, die aus 92% SK75 und 8% Gore Tex bestand, wobei Gore Tex ein Monofil war und das Garn auch deswegen nach Ansicht von BCY hervorragende Leistungsmerkmale beinhalten sollte. Offensichtlich hat sich BCY hier sehr getäuscht.
Ich wundere mich immer, wenn ich die unrichtige Schreibweise (Fast Flite)von FF sehe, auch in manchen Fachaufsätzen. Die korrekte Schreibweise ist Fast Flight. Das nur als Nebensatz.

Gruß
Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen

Stringwistler---früher Blankbogner

Asche auf mein Haupt....ich schreib es auch schon immer falsch Friedrich, obwohl ich es weiß.... ;)
Meist kürzt man es ja e als FF+ ab, deswegen bitte verzeih mir das mal...
Wenn nämlich eine Sehne fliegen würde, wäre der Bogen falsch gebaut oder der Sehnenbauer hat Murks gemacht..... 8)

Auf jeden Fall ist es schon sehr merkwürdig mit der Namensänderung, ohne preis zu geben ob es jetzt das Dyneema SK75 (FF+) weiterhin ist, oder das Dyneema SK65 (wie von BCY 452 Spectra)verwendet wird.
Das schlimme daran, du kannst bei Brownell über ihr Formular nicht mal jemanden anschreiben... im Moment zumindest....kommt immer eine Fehlermeldung am Schluß.

Ja, wir Sehnenbauer haben es nicht immer leicht.... ;)
Servusla, bis bald....Guidl

https://stringwistler.blogspot.de

lim naru ungol

Zitat von: Stringwistler---früher Blankbogner am 28.04.19, 21:15Das schlimme daran, du kannst bei Brownell über ihr Formular nicht mal jemanden anschreiben... im Moment zumindest....kommt immer eine Fehlermeldung am Schluß.


Das Formular wird wahrscheinlich auch nicht wieder reaktiviert werden.
Denn so wie man hört schliessen sie bald die Türen.
Haben auch schon ihre Facebook, Instagram Konten still gelegt.
Und haben ihre Distributoren, zumindest in den USA, sind schriftlich informiert.

https://www.archerytalk.com/vb/showthread.php?t=5652481&p=1110029331#post1110029331

AST


friedrich

Zitat von: lim naru ungol am 29.04.19, 15:06
Zitat von: Stringwistler---früher Blankbogner am 28.04.19, 21:15Das schlimme daran, du kannst bei Brownell über ihr Formular nicht mal jemanden anschreiben... im Moment zumindest....kommt immer eine Fehlermeldung am Schluß.


Das Formular wird wahrscheinlich auch nicht wieder reaktiviert werden.
Denn so wie man hört schliessen sie bald die Türen.
Haben auch schon ihre Facebook, Instagram Konten still gelegt.
Und haben ihre Distributoren, zumindest in den USA, sind schriftlich informiert.

https://www.archerytalk.com/vb/showthread.php?t=5652481&p=1110029331#post1110029331
lim naru ungol, danke für die Info. Interessante Neuigkeit.

Gruß
Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen

Stringwistler---früher Blankbogner

Zitat von: lim naru ungol am 29.04.19, 15:06
Zitat von: Stringwistler---früher Blankbogner am 28.04.19, 21:15Das schlimme daran, du kannst bei Brownell über ihr Formular nicht mal jemanden anschreiben... im Moment zumindest....kommt immer eine Fehlermeldung am Schluß.


Das Formular wird wahrscheinlich auch nicht wieder reaktiviert werden.
Denn so wie man hört schliessen sie bald die Türen.
Haben auch schon ihre Facebook, Instagram Konten still gelegt.
Und haben ihre Distributoren, zumindest in den USA, sind schriftlich informiert.

https://www.archerytalk.com/vb/showthread.php?t=5652481&p=1110029331#post1110029331

Danke dafür, das ist ja sehr interessant. Wieso dann allerdings auch noch vorher der FF+ Name geändert wird, erschließt sich mir dann schon doppelt nicht.... :rolleyes:
Servusla, bis bald....Guidl

https://stringwistler.blogspot.de

AST

20.05.19, 15:58 #54 Last Edit: 20.05.19, 16:02 by AST
Hier die neuste Version der Sehnengarnübersicht.
Danke an Friedrich für deine Arbeit:   Bogensehnengarne,2 Festigkeits- Reißwerte.pdf

Nach oben