Wer baut mir 'ne Sehne?

Begonnen von Steppa, 25.04.18, 11:51

Nach unten

a.X.e.l.

Das ist eben das „Problem“ bei einer Endlossehne.
Ich vermute das bei den Öhrchen Halo der Firma BCY verbaut wurde.
Dieses Material ist sehr dünn und da das im Öhrchen selbst nur einlagig gewickelt wird scheint hier die Farbe der Sehne durch die Wicklung hindurch.
...bevor du mit dem Kopf durch die Wand gehst, überlege dir gut was du im Nebenzimmer willst...

Steppa

ZitatDieses Material ist sehr dünn und da das im Öhrchen selbst nur einlagig gewickelt wird scheint hier die Farbe der Sehne durch die Wicklung hindurch.


Danke. Gute Info. Je genauer ich mir das anschaue, desto mehr denke ich, dass du recht hast.

ZitatDie Öhrchenwicklung ist viel zu lang


Tatsächlich? Woran macht man das fest? Im Aufgespannten Zustand geht sie ein kleines Stückchen über die Rillen im Wurfarm hinaus.

cweg

Die Umwicklung der Öhrchen sollen nur einige mm länger umwickelt sein, als sie lang sind. Dann hast du einen schlankeren Übergang und einen saubereren Sehnensitz in der Rille des Recurves.d

http://www.bogensportwiki.info/index.php?title=Sehnenbau
Recurve Alpsbow Shadow Shadow Techno Special 62" 44#@30"

Steppa

Besten Dank auch dir.

Ich bekomme gute Infos hier. Schönes Forum. Sehr hilfreich. :)

Nach oben