TAB bei Blankbogen

Begonnen von Charlie2018, 11.03.18, 19:31

Charlie2018

Hallo Zusammen,

schiesse seit 6 Jahren Olympischen Recurve. Hab mich vor einigen Wochen entschieden Blankbogen zu schiessen.
Da ich mir einen neuen Tab zulegen muß, anbei die Frage ob jemand den Tab von der Firma Yost aus Amerika kennt.
Der Tab hat eine blaue Aluplatte. Ist der Regelkonform und wie schiesst er sich?
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Gruss
Charlie2018

cweg

Das Yost wird zZ ziemlich in der amerikanische Barebow Szene gehypt und ist völlig WA legal. Spigarelli Amico, A&F Barebow Tab, Bateman oder VLBB sind mindestens genauso gut.
Recurve Alpsbow Shadow Shadow Techno Special 62" 44#@30"

Bernardini Nilo mit Kaya Kstorm 70" 38#@30"

Charlie2018

Zur Zeit schiesse ich halt mit einem Tab von A&F welchen ich geschenkt bekomme habe.
Wenn ich den um die Sehne lege und die Distanz abgreife liegt die Naht für die Distanz hinter der Sehne.
Den Tab von Yost hatte ich noch nie in Hand, aber der hat die Einteilung auf der Aluplatte und ich
ich sehe die Striche auch noch wenn ich auf der Sehne nach unten gleite (um die Striche).
Bin halt Blankbogen Anfänger und komme vom Fita-Recurve.
Habe noch viele Baustellen und Fragen.
Weisst du ob der TAB bei irgend einem deutschen Bogenhändler zu haben ist?

suelze

Ein vergleichbares Tab gibt es bei Arrowfroge , das Spigarelli Tab BB+ Cordovan .
Aber ob das mit der Skalierung Regelkonform ist ?
Glücklich ist ,wer vergisst ,was nicht mehr zu ändern ist .

shortRec

Mir ist beim Stringwalking ein Tab mit Fingertrenner wie das A&F wichtig. Das reduziert meine Höhenstreuung deutlich.
Ohne den Fingertrenner liegt das Tab nicht immer in der gleichen Höhe in der Hand. Da ich das Tab als Referenzpunkt für den Abgriff nehme, meine Hand aber als Referenzpunkt für den Anker, kommt es zu Höhenabweichungen, wenn das Tab bei den Schüssen unterschiedlich hoch in der Hand liegt.

cweg

Mein Tab liegt auch ohne Fingertrenner immer gleich.

Das A&F ist prima und taugt gut zum Stringwalking. Yost hab ich noch in keinem deutschen Bogenladen gesehen. Das Spigarelli ist WA regelkonform
Recurve Alpsbow Shadow Shadow Techno Special 62" 44#@30"

Bernardini Nilo mit Kaya Kstorm 70" 38#@30"

Nach oben