8. Turnier am Steinhöhlchen am 23.6+ 24.6. in 61250 Usingen

Begonnen von Doro, 06.01.18, 21:59

Verlinkte Ereignisse

Nach unten

Clout

Hallo liebe Usinger,

ich kann mich da Absinth nur anschliessen, es war ein tolles Turnier, ich war zwar nur an dem Samstag bei euch aber der eine Tag hat mir schon sehr gefallen !

Euer Parcour war wirklich gut gestellt, für alle was dabei, sehr abwechslungsreich in schönem Gelände, nur weiter so, ich bin nächstes Jahr gerne wieder dabei !

...und natürlich ein Dank an die Damen und Herren am Verpflegungsstand, sehr lecker !

Bis bald !

Clout





 
Verus 42lbs, Falco Force 40 lbs, Bickerstaffe 50 lbs

Doro

Auch ich möchte mich nochmal herzlich bei euch allen Bedanken! Ihr wart tolle Gäste auf unserem Turnier.

Mir geht es ähnlich wie dem okok. So viel Lob von euch läßt mich rot werden, macht mich unheimlich glücklich und stolz.


Im Anhang findet ihr nun auch die Ergebnislisten.

Zu den Bilder bin ich noch nicht gekommen, werden aber auch in den nächsten Tagen online gestellt werden. Ich gebe euch dann Bescheid.

Gruß,
Doro
Welcher Baum?
...
und es machte tock

DeLauer

Ich fand es auch super.
Unsere Gruppe hatte einen riesen Spass.
Wie immer waren meine Schiessergebnisse beschieden.
Aber ich gehe ja auf Turniere um nette Menschen zu treffen.
Und genau das hat mir das Wochenende extrem versüsst.
Ich habe nach fast 15 Jahren endlich Leute wiedergetroffen, zu denen ich leider den Kontakt verloren hatte.
Alleine deshalb hat sich das Wochenende sowas von gelohnt. DANKE!

Einen kleinen Kritikpunkt hätte ich. Oder eher 2:

Die Verpflegung war leider sehr einseitig. Nur Bratwurst und Schweinesteak das ganze Wochenende als warme Speise ist grenzwertig.
hier solltet ihr beim nächsten mal etwas mehr anbieten. Schon Samstag Abend habe ich mich schwer getan und mir dann doch noch
eine der letzten übriggebliebenen Rindswürste einverleibt.

Und einen Dopingstand im Parcours bei 34 Stationen wäre wünschenswert.
Als Gruppe 19 war das für uns jetzt nicht so ein Problem, aber wenn ich fast den ganzen Parcours vor der Brust gehabt hätte, ohne zwischendrin
mal was zu beissen (nicht nur Schokoriegel) und was zu trinken (nicht nur Cola, Lomo, Wasser, Saft....   ;)  ) zu bekommen, dann wäre das echt hart.
Am Sonntag wurde dann ja etwas Abhilfe geschaffen. Aber eben nur etwas.


Ansonsten wie gesagt im Grossen und Ganzen ein gelungenes Wochenende.
Ich hoffe ihr macht auch in Zukunft wieder ein 2-Tagesturnier.



Ach ja........DANKE für die WM-Übertragung. Obwohl ich in den 94,5 Minuten um 5 Jahre gealtert bin...auch wenn das viele hier nicht nachvollziehen können.

Doro

Vielen Dank für deine Kritik!

Jupp, das mit dem etwas einseitigen Essen haben wir auch schon auf unserer Liste und schon erste Ideen - falls wir nochmal ein 2 Tagesturnier machen ;)

Dopingstand im Parcours:  Wir hatten das mal in früheren Jahren gehabt, da wurde das nicht so gut angenommen. Da jetzt aber mehrfach die Nachfrage danach kam, werden wir das mit in unsere Nachbesprechung mit aufnehmen und uns für das nächste Mal was überlegen.
Welcher Baum?
...
und es machte tock

DeLauer

Zitat von: Doro am 26.06.18, 12:57Dopingstand im Parcours:  Wir hatten das mal in früheren Jahren gehabt, da wurde das nicht so gut angenommen.

HAHA!
Ich weiss, dass ihr bei früheren Turnieren eine Dopingstand im Wald hattet. Aber ich habe das Angebot immer gerne angenommen.    8)

Kampfzwerg

Vielen Dank auch nochmal von mir für die vielen positiven Feedbacks für unseren Parcours.
Ehrlich gesagt, war ich an manchen Tagen kurz davor das Handtuch zu werfen und einfach tot im Bett liegen zu bleiben    8)
Aber zu sehen, dass Ihr Spaß hattet, zeigt, dass die Arbeit nicht umsonst war.

Vielen Dank an Renée und ihre Band für die geile Mucke. Hat schon wieder Gänsehaut verursacht.

Schön war auch, bekannte Gesichter wiederzusehen, für die sich die Anreise für ein Wochenendturnier endlich mal gelohnt hat  ;) (auch wenn nicht so viel Zeit zum Quatschen war) und ein paar neue kennengelernt zu haben.

Ich freue mich schon aufs nächste Jahr.


DeLauer

Achja....

Ich habe 2 Pfeile verloren.

Einen bei dem Reh oben neben dem Weg, an dem die Zelte standen.
Das mit dem Warzenschwein hinterm Gestrüpp davor.
Der ging am ersten Tag unter dem Bauch vom Reh durch

Den anderen bei noch so einem doofen Reh mitten im Wald.
Das war allerdings ein Rücken-Aufsetzer welcher dann noch ca. 3-4 mal irgendwo angeschlagen ist.


Es sind EASTON Camo Hunter aus Alu.
Spine 2117
Wraps Orange
Federn:  2x Neon Orange und 1x Camo-Rot (Tre Red)

Siehe Bilder.


Sollten die gefunden werden, dann einfach dem Achim (kleiner garstiger Hesse) bescheid geben.




Doro

Hi Jan,

bisher haben wir deine Pfeile noch nicht gefunden.

Die Bilder von Turnier sind jetzt online: https://sv-1422-usingen.de/index.php/galerie/81-galerie/259-bogenturnier-2018

Gruß,
Doro
Welcher Baum?
...
und es machte tock

DeLauer

Schade.
Aber wie sagte doch schon der bekannte Philosoph Dragoslav Stepanoviç:
"Lebbe geht weider!"

Nach oben