Ab wann gilt ein Leerschuss als Leerschuss

Begonnen von IceTea, 26.02.17, 01:46

IceTea

Da mir vor kurzem so eine Art Leerschuss unterkam und der sich als harmlos herausstellte, wollte ich so eine Art Gesamtmeinung sammeln, die uch evtl andere Neulinge interessieren könnte,
ab wann gillt ein Leerschuss als schädlich, mann sollte aber auch die Art und das Zuggewicht des Bogens beachten.

Ist es für einen Recuve schadlich die  Sehne 3cm zu ziehen und ohne Pfeil sausen zu lassen, was macht das einem Reiterbogen aus?

Wie schädlich ist es die Sehne eines Compounds 3 cm zu ziehen sodass sich die Cams nur leicht bewegem und sausen zu lassen.

Ich bin mir sicher, dass das viele nicht wissen ein paar Profis können ja was sagen

Heidjer

26.02.17, 04:47 #1 Last Edit: 26.02.17, 04:51 by Heidjer
Ein Leerschuß liegt immer dann vor, wenn sämtliche im Auszug gespeichte Energie bei dem Lösen im Bogen verbleibt bzw. verbleiben muß.
Im Normalfall werden ja 75% - 85% der Energie auf den Pfeil übetragen, bei einen Leerschuß geht diese Energie nun in den Bogen zurück und das im Bruchteil einer Sekunde, das ist dann ein heftiger Impuls der zu Schäden führen kann.
Wird nun in einen Bogen weniger als 20 - 25% der möglichen Energie gespeichert, dann sollte diese Energie jeder Bogen absobieren können, provozieren würde ich das aber auch nicht.
5cm Auszug, also 2" sind etwa 10% vom Auszug und die noch sehr am Anfang, also deutlich weniger als 10% der möglichen Gesammtenergie, das sollte jeder traditionelle Bogen ab können, sogar ein Compound mit viel Letoff, bei dem das auch schon über 10%  der möglichen Energie sein können, nur bei einen Compount würde ich es mir dennoch verkneifen, auch so ein Leerschuß belastet das System.


Gruß Dirk
Der Pfeilschaft, gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, versteckt sich gerne.

IceTea

Naja genau das ist mir passiert, ich hab den Bogen ca. 3,5-5 cm ausgezogen ohne Pfeil um zu sehen wie sich der Sehnenwachs auf den Cams tut dann ist die Sehne mir aus der hand geflutscht ich dachte mir nichts dabei da die cams sich beim Auszug nur gan leicht bewegt haben. Das gescha 3 mal.....

Heidjer

Frage: Warum hast Du die Sehne an den Stellen gewachst?


Gruß Dirk
Der Pfeilschaft, gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, versteckt sich gerne.

stöckchenschubser

Das ist auf jeden Fall kein Leerschuss im üblichen Sinne, aber dennoch eine Belastung des Systems.
mal kurz an der sehne zupfen, um z.B. das Wasser raus zu bekommen, sollte jeder Bogen abkönnen.

Thorstein

28.02.17, 12:42 #5 Last Edit: 28.02.17, 12:54 by Thorstein
Zitat von: IceTea am 26.02.17, 12:42
Naja genau das ist mir passiert, ich hab den Bogen ca. 3,5-5 cm ausgezogen ohne Pfeil um zu sehen wie sich der Sehnenwachs auf den Cams tut dann ist die Sehne mir aus der hand geflutscht ich dachte mir nichts dabei da die cams sich beim Auszug nur gan leicht bewegt haben. Das gescha 3 mal.....


Eieiei. Erst der "Beinahe Leerschuss" durch den Trainer und nun das. Warum machst du das wo du eigenen Angaben zufolge extrem pingelig bist?

AndiE

Zitat von: IceTea am 26.02.17, 12:42
Das gescha 3 mal.....


Was meinst Du damit? Ist dir das Missgeschick 3x passiert?

MfG
        Andi

tigama

ich bin mir nicht so ganz sicher, aber entweder ist eistee ein troll ?

oder jemand der besonders viel podium braucht ?

oder ein mensch der besser bei schach und ähnlichem aufgehoben wäre ?


+++   Pfeilchenbeschleuniger   +++

IceTea

Nein ich bin kein Troll.


Jedoch ist das was ich habe wie gesagt eine Krankheit.


Schon als Kind im  alzer von 10 hatte ich solche Probleme


Zum Beispiel Hatte ich mir Sorgen gemacht das meine Eltern
beim Schwimmen im Hallenbad ertrinken könnten obwohl sie schwimmen können... da rüber dachte ich stundenlang nach und am Ende hatte ich so geschwitzt dass mein ganzes Zimmer stank...


Psychologische Behandlung war zweklos




Jarod71

Schön, daß hier vorsichtig die Motivation des Themenstarters hinterfragt und nicht gleich abgewatscht wird! Respekt.
Das wollte ich mal los lassen.

Gruß in die Runde
Manfred

Nach oben