Zum Thema: ich möchte O...A........ (Bogenjäger) werden

Begonnen von funkenflug, 28.07.15, 22:58

Nach unten

Nightmare

Und was willst du uns mit diesem Link sagen? :?:
Ich bin nicht politisch korrekt. Ich denke selbst!

Corax

dass ein amerikaner mit bogen jemanden in afrika für den abschuss eines löwen mittels bogen bezahlt hat - wozu dieser scheinbar nicht befugt gewesen wäre.
wilderei ist halt scheisse - ob nun mit bogen oder blide...  :whistle:
Skua: "ein Bogen ist harmlos, ab zwei vermehren sich die Dinger wie Karnickel!"
Club 52

funkenflug

der absolut tödliche schuss ist doch geil oder?

bambus

Themenbezeichnung und Art des Anprangerns ist jenseits  :bash: , so wie die Tat selber...  :bash:

  :madevil: Dümmer kann man so ein Thema kaum angehen (--> wie wärs mit nem Funken Hirn?).
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." George Bernard Shaw

funkenflug


Corax

bambus, du weißt doch - alle Österreicher sind größenwahnsinnige Massenmörder und alle Bogenjäger...  :bash:
Skua: "ein Bogen ist harmlos, ab zwei vermehren sich die Dinger wie Karnickel!"
Club 52

elha

Club 52 ... Das Leben ist zu kurz um lange Bögen zu schiessen.

funkenflug

Bambus , da du ja mit mehr Hirn ausgestattet bist, wo bleibt dein konstruktiver Gegenvorschlag?

Nightmare

Ich bin nicht politisch korrekt. Ich denke selbst!

wilfrid

Wie wärs mit
Nachrichten aus dem Sommerloch ?

Toxophilia

Hallo Fungenflug,

wieso scherst Du damit alle Bogenjäger über einen Kamm  :bash:? Ich denke, dass jeder ernsthafte Bogenjäger Wilderei genauso Scheiße findet wie alle anderen auch!
In der neuen Ausgabe von "3-D-Bogensport" ist ein sehr guter Artikel zum Thema Bogenjagd, in dem eindringlichst an das Verantwortungsbewusstsein appelliert wird. Wenn Du Bogenjagd grundsätzlich ablehnst: Bei einem Spaziergang im Wald oder einer Autofahrt auf der Straße vor allem im Sommer tötest Du auch Tiere, wenn auch sehr kleine!

Beste Grüße,
Toxophilia

Der Pfeil fliegt hoch, der Pfeil fliegt weit, warum auch nicht, er hat ja Zeit.

bambus

@Funky, selbst die Überschrift des von dir geposteten t-onle Artikel (was ich zudem nur mit Bauschschmerzen als seriöse Quelle betrachten würde) behandelt das Thema seriöser.
Das du zudem hier auf alle Bogenjäger losgehst zeugt von mangelnder Kompetent zu diesem Thema. Von daher ist dein Beitrag als hirnlose Trollerei zu werten. Das du auch noch eine bessere Variante des Aufmachers von Anderen verlangst passt sehr gut zu dieser Einschätzung.

Das Thema "Wilderei in Afrika" selber hat eine serösere Behandlung verdient!

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." George Bernard Shaw

Karly

Ich hab jetzt raus geschaut und bei den Temperaturen ists eher kein Sommerloch Thema.... Um genauer zu sein ist es eher ein MÜLL .. Aber das nur aus meiner Sicht der Dinge!

Ich möchte jetzt nicht unfair sein und Behaupten wollen das Du kein Hirn hast... Das macht man einfach nicht... Aber ich würde mir wünschen das du das vorhandene zumindest benutzt.

Ansonst hat Bambus alles weitere gesagt.
Was 99% der sogenannten Tierschützer betreiben ist einfach nur das ausleben einer unbehandelten Geisteskrankheit!

stöckchenschubser

Ein Krimineller der Wildhüter bestochen hat um illegal einen Löwen zu erschießen,
dazu mit einer Armbrust und zu blöd zum Treffen.
Vielleicht ist in seiner Heimat Bestechung um etwas Verbotenes tun zu können
ja die übliche Methode, da er sich ja keiner Schuld bewusst ist.
Soll bei anderen Kriminelle ja auch schon mal vorkommen.

Wäre das nicht unter Brennpunkte, Ausland, Straftaten besser aufgehoben?

Oder im Off Topic?

Nicht jeder der in Afrika zum Tiere schießen geht ist auch ein Jäger.

Nach oben