DBJV-Lehrgang 2015 in Wuppertal

Begonnen von Catnip Everdeen, 11.03.15, 19:29

Catnip Everdeen

11.03.15, 19:29 Last Edit: 15.03.15, 00:19 by Catnip Everdeen
Hallöchen!
Bekanntlich kann man nie zuviel wissen. Und da wir in Wuppertal uns "JBC" nennen, wollen wir dieses Jahr vornehmlich Mitgliedern, aber auch Externen (!) die Möglichkeit bieten, den Bogenjagdlehrgang bei uns auf dem Platz zu machen.
Das heißt nicht, dass wir die Kaninchen auf unsrem Parcours erlegen wollen - es geht einfach darum, mehr über Wild und Natur zu erfahren. Was man aus diesem Wissen macht, ist jedem selbst überlassen!

Infos zur Ausbildung unter: http://dbjv.org/bogenjaegerausbildung/

Im Moment suche ich erstmal Interessenten.

Geändert, weil nur an folgendem Termin alle bisherigen Interessenten können!

08.-09.08.2015

Wer Interesse hat, kann mir bis 20.03. eine PN schreiben mit:
Klarname, welche Termine gehen, Bogenklasse, Zuggewicht und eMail-Adresse

Mit dieser Meldung verpflichtet ihr euch zu nix! Es sollte trotzdem ernsthaftes Interesse vorhanden sein, damit ich einen Überblick über die Anzahl der Teilnehmer erhalte.
Dann gibt es eine "offizielle" Ausschreibung und ihr müsst euch mit dem Formular auf der DBJV-Homepage und bei uns (für die Logistik) anmelden.
Viele ins Kill! ;-)

Andy

Wolverine

ich darf mal zitieren: Aus gegebenen Anlass möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass nur Personen die Bogenjagd im Ausland ausüben dürfen, welche auch in ihrem Heimatland zur Jagdausübung berechtigt sind. Das heißt für uns, nur Personen mit dem Deutschen Jagdschein. Zitat Ende :!:
Es gibt Menschen, die zeigen Dir immer wieder, wie Du niemals werden willst.
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, Centaur, Wapiti Bows, Martin

Karly

Zitat von: Wolverine am 11.03.15, 19:55
ich darf mal zitieren: Aus gegebenen Anlass möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass nur Personen die Bogenjagd im Ausland ausüben dürfen, welche auch in ihrem Heimatland zur Jagdausübung berechtigt sind. Das heißt für uns, nur Personen mit dem Deutschen Jagdschein. Zitat Ende :!:


Ja fast Richtig... Ergänzend würde ich noch sagen wollen... Oder den Jagdschein haben des Entsprechenden Landes haben wo sie Bogenjagen gehen.... Die Korinthenkackerei musste jetzt sein   :green: :green:

Sprich wer den Französichen Jagdschein hat darf mit der Bogenzusatzausbildung in Frankreich mit dem Bogen Jagen... Was dann aber die Bogenjägerausbildung zu einer Infoveranstaltung Degradiert.... Das hat der Kurs so nicht verdient da hier Wertvolles Wissen vermittelt wird  :!:
Was 99% der sogenannten Tierschützer betreiben ist einfach nur das ausleben einer unbehandelten Geisteskrankheit!

Catnip Everdeen

Deswegen ja mein Hinweis: was jeder aus dem vermittelten Wissen macht, ist eine persönliche Abwägung.  :!:
Ich werde den Lehrgang selbst mitmachen, obwohl ich mit meinen 30# wahrscheinlich die Schießprüfung nicht machen kann. Außerdem sehe ich derzeit keine Notwendigkeit, selbst jagen zu gehen. Aber das Thema interessiert mich allgemein, schließlich ist der Mensch vom Grunde her Jäger und Sammler...

Ich möchte erstmal die Theorie lernen und dann selbst für mich entscheiden, ob ich weiteres lernen möchte = vielleicht doch mal den Jagdschein mache.
Als Grundlage ist der DBJV-Lehrgang jedenfalls prima, man bekommt eine Menge interessanter Fakten beigebracht!
Viele ins Kill! ;-)

Andy

Wolverine

12.03.15, 00:12 #4 Last Edit: 12.03.15, 00:17 by Wolverine
bei unseren Treffen und unseren Tests bekommt man das Ganze und Einiges mehr umsonst. :green:

darfst gerne dazu kommen :!:

da sind genügend Jäger, Hundeführer und BogenjägerInnen anwesend :!:


:sorry: das ist jetzt genug OT :red: :red:
Es gibt Menschen, die zeigen Dir immer wieder, wie Du niemals werden willst.
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, Centaur, Wapiti Bows, Martin

Alex

Sehe ich genauso Wolverine.
Letztes mal waren mindestens geschätzte 50 jahre Jagd Praxis und 200-300 erlegt Sauen von Rehen und co ganz zu schweigen Anwesend.
Die mit Gewehr über den Bogen bis hin zum Messer erlegt wurden.

Grüße Alex

Catnip Everdeen

Der Kurs findet "so gut wie" statt, wir kratzen an der Mindestteilnehmerzahl!

Allerdings nur zum Termin 08.-09.08.2015 - da nur dann alle bisherigen Interessenten können!

Die anderen von mir genannten Auswahltermine fallen also weg, ich lösche sie gleich aus der Ausschreibung.  ;)
Viele ins Kill! ;-)

Andy

Catnip Everdeen

Der Kurs findet auf jeden Fall statt, wir sind jetzt genügend Teilnehmer!

Wer möchte, kann sich über das Anmeldeformular auf der DBJV-Seite anmelden.
Eine Kursnummer braucht ihr nicht eintragen, gebt einfach Wuppertal 08.-09.08.2015 an.
Viele ins Kill! ;-)

Andy

Catnip Everdeen

Für Kurzentschlossene: es sind noch Plätze frei!
Der Lehrgang findet definitiv statt!  :tu:

Weitere Infos zu den Örtlichkeiten, Pfeilgewichten etc. per PN  ;)
Viele ins Kill! ;-)

Andy

Catnip Everdeen

Hallo zusammen!

Am Wochenende hat unser Bogenjagdlehrgang in Wuppertal stattgefunden. Ich fand's klasse und habe viel gelernt!

https://3dbogenblog.wordpress.com/2015/08/10/bogenjagdlehrgang-dbjv/
Viele ins Kill! ;-)

Andy

opmuender

Zitat von: Wolverine am 12.03.15, 00:12
bei unseren Treffen und unseren Tests bekommt man das Ganze und Einiges mehr umsonst. :green:

darfst gerne dazu kommen :!:

da sind genügend Jäger, Hundeführer und BogenjägerInnen anwesend :!:


:sorry: das ist jetzt genug OT :red: :red:


Wo finden denn diese Treffen so statt ?  das Thema interessiert mich auch, bin aber derzeit noch meilenweit und jahrelang vom jagdschein entfernt.......
Grüße
Christoph
unterwegs mit einem  Zuzeca III, 62", 39lbs@28"

Wolverine

in der Umgebung von 71640 Ludwigsburg, ist bei Stuttgart ( BA.-Wü. )

Gruß

Hans - Jürgen
Es gibt Menschen, die zeigen Dir immer wieder, wie Du niemals werden willst.
Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, Centaur, Wapiti Bows, Martin

opmuender

das ist für mich zu weit, schade. falls es sowas in NRW gibt, komme ich gerne.......
Glück Auf
unterwegs mit einem  Zuzeca III, 62", 39lbs@28"

Nach oben