Auszug 26,5-27 Zoll

Begonnen von Grünerpfeil, 02.01.14, 16:40

Grünerpfeil

Hallo
mein Auszug ist max 27 Zoll, eher ein klein bischen weniger.
Kann man die Herstellerangabe des Zuggewichts die sich auf 28" bezieht irgendwie runterrechnen? So eine Zugwaage hab ich nicht leider... :eek:

AST

Zieh einfach 2 - 3 lbs ab....

walta

Zur Not kann man das Zuggewicht auch mit einer Badezimmerwaage messen. Besenstiel auf die Waage, Bogen einhängen, ausziehen, ablesen. Pass gut auf das der Besenstiel nicht rutscht.

Walta

Grünerpfeil

als pro Zoll 2-3 lbs. :)
ok

Gut zu wissen wg. den Spinewerten meiner Holzpfeile

mK

Oder eine einfache Kofferwaage kaufen. Ich habe mittlerweile die Erfahrung gemacht, das die auch nicht so wirklich schlechter sind als die teuren Bogenwaagen.
Isidor Cajun 60" 40#
Péter Németh Farao 62" 43#
TimberCreek Copperhead 17" / Kinetic Vaultage 32#
AMEYXGS GhostHand 17" / Bosen Bows Hybrid 41#

RS

Als Daumenregel: Man kann ca 5 % des angebenen Zuggewichts  pro Zoll Abweichung abziehen oder addieren - je nach Richtung der  Abweichung vom Nennzuggewicht. Bei Dir dann abziehen natürlich.
Damit berücksichtigt man noch das Nennzuggewicht: Es kommt ja ein wenig drauf an wieviel lbs bei 28" anliegen, bei 25#@28" ist die absolute Änderung der Pfundzahl pro Zoll geringer als zB  bei 50#@28".

Wenns genau sein soll hilft nur messen denn allein schon die Herstellerangabe bei 28" kann auch ungenau sein...

AST

@Grünerpfeil
und nicht vergessen, wenn du den Pfeilschaft kürzt, verhält er sich wie ein steiferer  Schaft.... Einfluß hat auch nochh das Spitzengewicht.

Nach oben