3d tierbilder

Begonnen von target, 08.07.13, 20:14

target

ich bitte alle um mithilfe,
ich wär euch allen sehr verbunden, wenn ihr mir alle schöne bilder mit/von 3d tieren schicken könntet.
ich brauche ganz ganz viele für ein projekt, nur leider darf ich ja nun die im internet nicht nutzen.
deshalb an alle, bitte bitte schickt mir so viele wie möglich.
vielen vielen dank

an diese email bitte
24112009na@gmail.com

danke an alle die mir helfen

Corax

Was denn für ein Projekt?
Wenn ich dir Bilder schicken und zumindest die Nutzungsrechte überlassen soll will ich schon wissen was du damit vorhast. ;)
Skua: "ein Bogen ist harmlos, ab zwei vermehren sich die Dinger wie Karnickel!"
Club 52

target

Ich möchte gern ein Programm schreiben, oder es versuchen, in dem alle Tiere drin sind und das kill eingezeichnet ist,
Ich weiß natürlich nicht ob das klappt, aber ich schaffe es nicht selbst alle ab zu fotografieren, deshalb wäre es Super wenn ich diese bekomme.
Weiß auch nicht ob das klappt, oder ich das schaffe.
Ich möchte es auf alle Fälle probieren und bin da auf eure Hilfe angewiesen.
Vielen dank

PG

Nimm dir doch einfach die Internetseiten der verschiedenen Hersteller zur Hilfe, inzwischen gibt es praktisch eine 3d-Ziel Anbieter Schwemme, da wird es langsam unübersichtlich.

Peter
Never too old to Rock 'n' Roll, but too young for Schlagermusik

Nergal Recurve 66"39#
Marduk LB 68"40#
Osage Selfbow, 68"40#
Bambus Massa, 68"48#

AST

So als App für die Leute, die keinen ganzen Stapel Karten mit sich herumschleppen möchten.....

Wenn sich die Tierhersteller und die  3D Bogenschützen ein klein bisschen mit Anatomie beschäftigen würden und die Tierhersteller sich beim markeren der Kills auch daran halten würden, wäre das ganze mit ner App für gesunden Menschenverstand erledigt :green:

target

Schon, tun sie aber leider nicht.
Und das mit den Internet Seiten ist ja das Problem, nehme ich die einfach, verletze ich das copy right, und das will ich nicht.
Will es ja auch nur probieren, weis noch nicht ob es klappt, aber vllt.

AST

08.07.13, 21:06 #6 Last Edit: 08.07.13, 21:10 by AST
Internetseite nehmen und dann nur den Umriss des Tieres darstellen mit eingezeichneter Killzone. Dazu dann noch Tier und Hersteller benennen.....
Sollte mit nem Bildbearbeitungsprogramm kein Problem sein und lässt sich sogar schwarz/weiß darstellen :green:

Falls du keine kommerziellen Ziele verfolgst, sollte das Copyright aber auch keine Probleme bereiten......

target

Da ich sie aber in den AppStore stellen möchte, das es jeder nutzen kann, denke ich kaum, dass ich das einfach machen kann
Habe bei bsw angerufen, und die haben mir gesagt, dass ich deren Bilder nicht nutzen darf.

AST

Dann würde ich einfach mal die Hersteller kontaktieren.
Da haste dann die beste Übersicht. Händler (wie z.B. BEW) führen nicht immer alle Produkte eines Herstellers und schon garnicht alle Hersteller.....

So als Anfang: Longlife, Franzbogen, Rinehart, Delta, Mckenzie, Falkenholz, SRT, Spengler, Projekt 3D, Leithold, Italespanso, Eleven, ...

Corax

Ist auf jeden Fall der bessere Weg - selbst wenn du hier von Benutzern Fotos vom Großteil der gängigen 3d-Tiere bekommen solltest - bist du dir sicher welches Modell da abgebildet ist?
Die sind dann alle unterschiedlich belichtet, nicht unbedingt in einem günstigen Winkel getroffen, störendes Beiwerk (Pfeile im Tier etc)...
Skua: "ein Bogen ist harmlos, ab zwei vermehren sich die Dinger wie Karnickel!"
Club 52

target

Ja, habe ich schon, also ein paar kontaktiert, so ca 5. ich möchte ja auch erstmal nur eine kleine Übersicht von so 100 Tieren oder so, bei zu vielen wird es dann an auch unübersichtlich. Ich wollte erstmal ein paar, mit denen ich anfangen kann und dann später wird ergänzt. Ich will damit ja auch nicht das große Geld machen oder so. Es ist einfach so eine Spinnerei die ich habe und da ich gerade Ferien habe und noch zeit bis das Studium anfängt, dachte ich könnte ich das ja nun mal tun.

Bin trotzdem froh über jedes Bild was mir gesendet wird.
Danke

Nach oben