Klicker-Training - Richtiger Einsatz und Material

Begonnen von changbob, 15.10.12, 16:59

changbob

Hallo zusammen,

als ich das erste mal von Klicker-Training hörte war das in Zusammenhang mit Hundeerziehung. Enstprechend verwundert war ich auch beim Bogenschießen über diese Klicker zu stolpern. Ich denke grundsätzlich habe ich die Funktionsweise und den Sinn verstanden.

Nun zum Anwendungsbeispiel:
Meine Holde hat seit ca. 1-2 Jahren nicht mehr wirklich regelmäßig trainiert, dies hat zur Folge, dass aus ihrer einstmal schönen Technik ein Haufen Schluderfehler und Technikmängel geworden sind. Unser Ziel, konsequent damit aufräumen.
Neben Übungen kontra fliegender Anker bzw. wir "ankern" ca. 2 cm vorm Gesicht will ich ihr auch gerne eine Übungshilfe zur Auszugskontrolle mit an den Start geben. Jetzt meine Frage an euch:

Welchen Klicker für einen Jagdbogen (im Idealfall rückstandlos entfernbar da nur zu Übungszwecken) und gibt es Dinge auf die ich beim Training mit ihr achten sollte?


Danke schomal und beste Grüße
Chang
Black Widow PSA V Ironwood 62" - 56# @30" (BJ: 2010)

R.I.P. (August 2010)
†  Samick Deer Slayer 62" - 45# @28" †

grubenreiner

Für unsre Disziplin ist der crick-it Klicker wohl am idealsten.
http://www.3riversarchery.com/crick-it+draw+check++bow+clicker_i7099_baseitem.html
gibts auch in D, hab grad aber vergessen wo.

Worauf du achten solltest? Puuh außer dass das Ding korrekt eingestellt sein sollte wüßt ich speziell zum Klicker jetzt nochts.....außer pass auf dass das Geklicke keinen wahnsinnig macht. ;)

Ich hatte den selber, funktioniert einwandfrei und zeigt die Auszugslänge bzw. unter oder überziehen prima auf, aber das Geklicke hat mich so genervt dass ich nich mehr schießen konnte mit dem Teil

Achtbaeren

Hi Chang,

gib bescheid, wenn de einen neuwertigen brauchst ich habe noch ein paar Verbesserte da...

Gruß
Micha
Sich, an Sich messen und leben und leben lassen

Six-Pack

Bekommst Du hier:

http://www.allermann.de/index.asp?verified=true
gib dann nur "Crick it" in das suchen Feld ein.

Ich finde das Teil genial fürs Training

Gruss Helmut
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt...
...hinterlässt selbst keine Spuren!


changbob

Zitat von: norbert schliebener am 15.10.12, 17:29
http://www.bogensport-schliebener.de/xtcommerce/product_info.php?info=p386_Klebeklicker--Cartel.html

Klebt gut, zumindest solange wie er soll.


Wie funktioniert der denn?

Da die ja alle anscheinden angeklebt werden, gehen die auch gut (und rückstandlos) wieder ab?




Black Widow PSA V Ironwood 62" - 56# @30" (BJ: 2010)

R.I.P. (August 2010)
†  Samick Deer Slayer 62" - 45# @28" †

Achtbaeren

Hello i am Mr. Crick,  :green:

An meinen Crick-it ist verbessert:
- kette weg - durchgehend eine gute Schnur, die sich wenig verwickelt, dadurch kratzt auch nix am Bogen...
- der crick-it hat ein selbstklebendes klett unter sich, das erlaubt eine gute und schnelle positionierung des crick-it, dabei bleibt eine Klettflausch auf dem
Bogenrücken und der crick-it kann problemlos weg gemacht werden....

Grütze

Micha
Sich, an Sich messen und leben und leben lassen

changbob

Was magst denn dafür haben und wo könnten wir uns, zwecks Übergabe, treffen?
Black Widow PSA V Ironwood 62" - 56# @30" (BJ: 2010)

R.I.P. (August 2010)
†  Samick Deer Slayer 62" - 45# @28" †

Nach oben