Vom Höllentor der Entscheidung

Begonnen von MehrCurry, 27.02.10, 09:53

MehrCurry

Ich lese mehr oder weniger regelmässig die Kolumene "Daily Dück" von Gunter Dück. Dabei geht es meist um Management- und IT-Themen. Aber diesmal hat Gunter Dück auf die Bogenschützen erwähnt.

In der Ausgabe 106 schreibt er über unsere Schwäche Entscheidungen zu fällen. Dück zieht vergleiche zum Target Panic Phänomen, zu deutsch auch Gold- oder Bockfieber.

http://www.omnisophie.com/day_106.html

Ich habe ihm übrigens geschrieben, dass das echte Goldfieber wahrscheinlich was anderes ist. (Siehe anderer Fred dazu). Trotzdem find ich den Artikel für Bogenschützen lesenswert.

Erzebaer(PBH)

Ein sehr interessanter Artikel. leider etwas flapsig geschrieben. Ich bin auch der Meinung, dass er bei der Beschreibung des "Bogenphänomens" es falsch beschrieben hat. Er meint aber in dem Zusammenhang genau das Richtige.
Die eine Frage, die er leider nicht stellt, ist doch wovor haben wir Angst, wenn wir etwas zu schnell machen oder die Entscheidung etwas zu tun zu lange hinauszögern.
Ich glaube, da liegt immer etwas dahinter, was mit der eigentlichen Sache gar nichts zu tun hat. Was das aber ist, ist so vielschichtig, wie es menschen gibt.
Schade, dass er auf das, was dahinter liegt nicht eingeht. Nur mit Atem- und Entspannungsübungen kommt ein Mensch nicht an die wahren Ursachen. Er betreibt nur Symptombekämpfung ähnlich wie bei Schmerzmitteln.
wenige wissen vieles,
niemand weiß alles.
doch wollen so viele
alles besser wissen.

MehrCurry

Das "Nicht-Lösen-Können" läßt sich bei uns ja gut mit mehr Zuggewicht "behandeln"  :whistle:

Die flapsige Art ist das Markenzeichen von Günter Dück. Sehr zu empfehlen sein Buch "Lean Brain Management".

In einen kurzen Artikel kann man sicher die tiefenpsychologischen Aspekte auch kaum aufgreifen.

OKOK-Klaus

Dieser Angst begegnet man immer und überall da wo Leistung verlangt wird.
Insbesondere in jeder Art von Wettkampf.
Unser studierter und diplomierter Trainer mit Schwepunkt Schießsport
bereitet uns darauf so vor:

Keiner ist soooo cool daß er in jeder Situation ruhig bleibt
schaffe sooft wie möglich Wettkampfsituationen im Training
lerne dabei den Druck zu händeln

etliche nationale und internationale Titel zeigen, daß das Konzept
bei ihm funktioniert.
Die Leistungsteigerung unserer Schützen in diversen Mannschaften geben ihm auch recht.
Autauga County Bowhunters

Nach oben